top

Dr. Herta Artemian

  • geboren 1979 im Krankenhaus der Diakonissen Linz
  • Medizin-Studium in Wien
  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Krankenhaus Vöcklabruck
  • Ausbildung zum Facharzt für Neurologie im Krankenhaus Vöcklabruck und im Klinikum Wels
  • Facharztprüfung im Herbst 2015
  • Wahlarztordination in Altmünster bis Herbst 2019
  • Zuletzt stationsführende Oberärztin an der Stroke Unit des Krankenhaus Vöcklabruck bis Herbst 2019
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Vöcklabruck, BFI Wels und BFI Linz
  • Fortbildungsdiplom der ÄK, Diplom für Spezielle Schmerztherapie, ENG/EMG-Zertifikat, Notarztdiplom, Palliativdiplom; laufende Fort-und Weiterbildungen
  • Mitglied der ÖGN, DGN, ÖGKN

Publikationen:

  • Einsatz von monoklonalen Antikörpern in der Migräneprophylaxe (Schmerzmedizin, neuro 03|2014)
  • Dramatic response to a 3-week course of ceftriaxone in late neuroborreliosis mimicking atypical dementia and normal pressure hydrocephalus. (J Neurol Sci. 2016)
  • Autoimmun-Enzephalitis, Kasuistische Darstellung (psychopraxis. neuropraxis  Ausgabe 4/2018)

Bildergalerie

top