top

Dr. Kambiz YAZDI

Nach meiner Ausbildung zum Facharzt für Neurologie im AKH Linz, arbeitete ich mehrere Jahre als leitender Oberarzt der Schmerzklinik, der Schmerz- und Epilepsie-Ambulanz in diesem Krankenhaus.

Im November 2011 veränderte ich mich beruflich, um als Wahlarzt und neurologischer Konsiliararzt in der Klinik Diakonissen (ehemals Diakonissen-Krankenhaus oder evangelisches Krankenhaus) in einem multidisziplinären Team von Schmerztherapeuten und Wirbelsäulenchirurgen tätig zu sein.

Meine besonderen Schwerpunkte sind unter anderem auch Kopf- und Gesichtsschmerzen sowie auch die Abklärung und Behandlung von Nervenschmerzen und die Erstellung eines Therapieplans.

Wann bin ich als Neurologe für Sie zuständig?

Als Neurologe bin ich spezialisiert auf die Behandlung der Erkrankungen des Gehirns und der Nerven.

Oftmals wenden sich Patienten sehr spät an einen Neurologen. Erkrankungen des Gehirns, der Nerven und des Muskelsystems sind meist gut behandelbar, vor allem wenn sie in einem frühen Stadium erkannt werden.

Einen Neurologen sollten Sie aufsuchen, wenn Sie z.B. unter häufigen oder heftigen Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen, einschlafenden Händen, Ameisengefühl, Schmerzen in den Beinen oder unter unruhigen Beinen leiden.

Neurologische Erkrankungen und der chronische Schmerz sind komplexe Erkrankungen, für deren Behandlung viel Zeit benötigt wird.

Jede Therapie sollte individuell und exakt auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten werden.

Ich behandle

  • Migräne und andere Kopfschmerzen
  • Schmerzen, wie:
    Rückenschmerzen
    Nackenschmerzen
    Gesichtsschmerzen
    Schmerzen bei und nach Gürtelrose
    Schmerzen bei Polyneuropathie
  • Unruhige Beine (Restless Legs Syndrom)
  • Parkinson-Krankheit
  • Epilepsie
  • Gedächtnisstörung und Alzheimer-Krankheit
  • Gefühlsstörungen in Armen und Beinen und Polyneuropathie

Bildergalerie

top