• Der ganze Mensch im Blick

    Wir legen Wert auf persönliche Betreuung und individuelle Therapiepläne.

top

„Das Kreuz mit dem Kreuz“

Die Wirbelsäule ist die zentrale Stütze unseres Körpers. Sie ist fest, um den Kopf und das Körpergewicht zu tragen, zugleich biegsam, um Arme und Beine bei ihren Bewegungen zu unterstützen. Sie schützt unsere Organe sowie das Bauchinnere.

Die Zahl der Menschen, die an Störungen des Bewegungsapparates leiden, steigt und die Ursachen für Rückenschmerzen sind so häufig wie ihr Vorkommen. Dies liegt einerseits an falscher, andererseits an zu wenig Bewegung. Dazu kommen noch Faktoren wie anhaltender Stress und/oder psychische Belastungen, wenig optimale Ernährungsgewohnheiten, aber auch Vererbung oder Erkrankungen wie z.B. Osteoporose.

Die Experten für Ihr „Kreuz“

Die Experten des Wirbelsäulenzentrums Diakonissen Linz bieten rasche und professionelle Hilfe. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Ursachenmöglichkeiten ist - neben einer ausgezeichneten fachlichen Expertise - das „sich Zeit für Sie nehmen“ relevanter Bestandteil eines erfolgreichen Behandlungskonzeptes. Wir wollen ein Vertrauensverhältnis herstellen, bei dem der Patient spürt, dass es uns nicht um eine kurzfristige Wiederherstellung geht, sondern um ein anhaltendes Wohlfühlen. Nach der detaillierten Analyse möglicher Schmerzursachen wird für jeden Patienten ein optimal auf ihn abgestimmtes Behandlungskonzept erarbeitet. 

Nicht die Operation steht an 1. Stelle

Die Patienten möglichst schonend und rasch von ihren Schmerzen zu befreien und ihnen durch eine effektive Therapie Mobilität und Lebensqualität zurückzugeben, ist unser erklärtes Ziel. Erst wenn die konservative Behandlung nicht zielführend ist, wird ein chirurgischer Eingriff notwendig.